H 156 – Verkehrsunfall auf der L 401 an der Abzweigung nach Alsenbrück-Langmeil


Einsatz-Nummer: H 156
Datum: 13.08.2019
Alarmierung: 13:56
Einsatzende: 14:53
Einsatz-Stichwort: Verkehrsunfall

Am Dienstagmittag wurden die Feuerwehren Winnweiler, Börrstadt, Sippersfeld und Steinbach zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Kleintransporter auf der L 401 an der Abzweigung nach Alsenbrück-Langmeil alarmiert.

Zunächst wurde von der Leitstelle eine klemmende Person in einem der Fahrzeuge gemeldet, dies bewahrheitete sich jedoch glücklicherweise nicht. Bei Ankunft der ersteintreffenden Kräfte waren bereits alle der drei beteiligten Personen ansprechbar und selbstständig aus den Fahrzeugen ausgestiegen. Folglich konnte der Rettungshubschrauber auf Anflug seinen Einsatz noch vor der Landung beenden. Die Patienten wurden von drei Rettungstransportwagen (RTW) und einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) medizinisch versorgt.

Da die Ladung des Kleintransporters sich ebenfalls als ungefährlich erwies, bestand die Aufgabe der Kräfte zum einen in der Absicherung der Fahrbahn durch die Feuerwehr Sippersfeld und zum anderen in der Sicherstellung des Brandschutzes an den verunfallten Fahrzeugen durch die Feuerwehr Winnweiler. Nach Absprache mit der Polizei vor Ort wurden anschließend die beiden Unfallfahrzeuge in eine nicht befahrene Seitengasse verbracht und die Fahrbahn gereinigt. Daraufhin konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.