H 059 – Stromausfall


Einsatz-Nummer: H 059
Datum: 04.06.2017
Alarmierung: 1:40
Einsatzende: 2:20
Einsatz-Stichwort: Stromausfall

Im Umspannwerk Otterberg-Otterbach wurde um 01:25 Uhr ein Defekt in einer 20kV Leitung festgestellt. Betroffen aus der VG Winnweiler seien die Orte Wartenberg-Rohrbach und Münchweiler, da diese von dem Umspannwerk versorgt werden. Die entsprechenden Ortswehren wurden per Funkmeldeempfänger verständigt um die Gerätehäuser zu besetzten und Anlaufstelle für etwaige Notfälle zu sein.

In Wartenberg-Rohrbach wurde der Stromausfall bestätigt. In Münchweiler hingegen konnte kein Stromausfall festgestellt werden. Vorsorglich erkundete ein Fahrzeug aus Winnweiler die Orte Potzbach und Schmitterhof, da unklar war ob diese evtl. ebenfalls betroffen seien. In beiden Orten war jedoch Strom vorhanden.

Gegen 02:10 Uhr war die Stromversorgung in Wartenberg-Rohrbach wieder hergestellt.

Auf Grund eines Stromausfalls funktionieren in der Regel die Festnetz-Telefone nicht und die Verbindung mittels Mobiltelefon ist nicht immer gewährleistet. Daher haben die Feuerwehren die Aufgabe bei einem länger als 30 Minuten andauernden Stromausfall ihre Wachen bzw. Gerätehäuser zu besetzten. Dies bietet für die Bevölkerung einen Anlaufpunkt im Falle eines Notfalls.