H 038 – Verkehrsunfall in Winnweiler


Einsatz-Nummer: H 038
Datum: 03.03.2018
Alarmierung: 21:45
Einsatzende: 22:53
Einsatz-Stichwort: Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Winnweiler, die Polizei Rockenhausen und ein Rettungswagen aus Kaiserslautern (alle näher positionierten Rettungswagen waren bereits in anderen Einsätzen) wurden zu einem Verkehrsunfall in der Industriestraße Winnweiler alarmiert.

Vier Minuten nach der Alarmierung waren die ersten Kräfte vor Ort, konnten jedoch keinen Unfall finden. Es wurde eine Suche in den umliegenden Straßen und möglichen ähnlich klingenden durchgeführt. Ebenso wurde versucht mit dem Notrufenden Kontakt aufzunehmen.

Eine weitere Meldung ergab dann, dass der Verkehrsunfall in einem anderen Bereich von Winnweiler war. Die Kräfte fuhren die Einsatzstelle an.

Ein PKW war auf einen parkenden Kleintransporter geprallt. Da eine Vielzahl von Airbags ausgelöst hatten und das Fahrzeug stark deformiert war, musste von entsprechender Einwirkung auf die beiden Insassen des PKW ausgegangen werden, weshalb diese vorsorglich zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus kamen.

Die Feuerwehr Winnweiler stellte den Brandschutz sicher, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf, leuchtete die Einsatzstelle aus und sicherte sie ab.

Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche die weitere Sicherung bis zum Eintreffen der Bergungsunternehmen übernahm.

Hinweis: 

Bei einem Notruf ist naturgemäß die genaue Ortsangabe ungemein wichtig. Wenn Sie nicht ortskundig sind, ist eine kurze Orientierung zur genauen Ortsangabe eine gut investierte Zeit. Warten Sie auch unbedingt auf Rückfragen der Leitstelle, diese ermittelt wichtige Informationen, welche sicherstellt, dass die richtigen Rettungsmittel alarmiert werden.