H 205 – Verkehrsunfall auf der A 63


Einsatz-Nummer: H 205
Datum: 22.10.2019
Alarmierung: 07:58
Einsatzende: 09:16
Einsatz-Stichwort: Verkehrsunfall A 63

Auf der A 63 in Richtung Kaiserslautern kam es kurz vor der Anschlussstelle Sembach zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw. Dieser war von der Straße abgekommen und auf dem seitlichen Grünstreifen am Hang zum Stehen gekommen.

Zufällig war ein Krankentransportwagen an der Einsatzstelle, welcher schon vor dem Eintreffen der alarmierten Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst erste Hilfe leisten konnte. Die beiden Insassen des Pkws waren zwar augenscheinlich nicht verletzt, sie wurden aber dennoch routinemäßig durch den Rettungsdienst untersucht.

Die Feuerwehr sperrte den Abschnitt der A 63 halbseitig und stellte entsprechende Sicherungsmaßnahmen am Pkw, beispielsweise einen Feuerlöscher zur Sicherstellung des Brandschutzes.

Ebenfalls alarmiert war die Polizei, welche die Unfallaufnahme durchführte und anschließend die Fahrbahnabsicherung bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens übernahm. Die Kräfte der Feuerwehr konnten somit zeitnah wieder abrücken.