H 001 – 010 Sturmschäden


Einsatz-Nummer: H 001 bis 010
Datum: 03.01.2018
Alarmierung: 06:57
Einsatzende: 09:45
Einsatz-Stichwort: Sturmschäden

Ein Sturmtief zog in den Morgenstunden über die Verbandsgemeinde Winnweiler.

Im Wochenendgebiet Falkenstein, im Ortsbereich Imsbach, auf der L 392 zwischen Langmeil und Imsbach sowie an mehreren Einsatzstellen im Ortsgebiet Winnweiler waren Bäume umgestürzt.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstellen ab und beseitigte die Bäume mit der Hilfe von Motorkettensägen.

Aufgrund der Tatsache, dass mittlerweile eine große Anzahl von Feuerwehren der VG Winnweiler mit Motorkettensägen ausgerüstet sind und die Ausbildung in diesem Bereich im letzten Jahr forciert wurde, konnten die Szenarien schnell abgearbeitet werden.

In Winnweiler stürzte ein Baum auf ein geparktes Fahrzeug, welches dadurch moderate Schäden erlitt. Dieser wurde u.a. mit Hilfe der Drehleiter entfernt.

Glücklicherweise kam niemand bei dem Extremwetter zu Schaden.

Während der Einsätze wurde die Wetterlage und die Schadenlage im Führungs- und Lagezentrum der Feuerwache Winnweiler von der Führungsstaffel überwacht und die Kräfte koordiniert.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Falkenstein, Imsbach, Schweisweiler und Winnweiler.

 

WARNHINWEIS:

Der Deutsche Wetterdienst hat für den lauf des Tages weitere Sturmböen angekündigt.

Lasse Sie daher entsprechende Vorsicht walten.

Darüber hinaus schwellen aktuell die Mittelflüsse aufgrund der Regenfälle an. In Überflutungsbereichen sollte dies berücksichtigt werden und Sicherheitsvorkehrungen erfolgen.