HLF-1


Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug – HLF 20
Florian Winnweiler 1/46-1

 

Einsatzzweck: Erstangriffsfahrzeug für Menschenrettung,Brandbekämpfung und tech. Hilfeleistung
Fahrgestell/Aufbau: MAN/Magirus
Baujahr: 2017
Motorleistung: 290 PS
Gewicht: 15 t
Besatzung: 1/8
Wassertankinhalt: 2.000 l
Pumpenleistung: 2.000 l/min bei 10 bar
Ausstattung:
(Auszug)
  • 4 Pressluftatmer im Mannschaftsraum
  • 3 Wärmebildkameras
  • 1 Rettungssatz hydraulisch
  • 1 Rettungssatz akkubetrieben
  • alle elektrischen Werkzeuge akkubetrieben
  • elektr. Lüfter
  • Türöffnungswerkzeug
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • Tauchpumpe TP 4
  • elektr. Seilwinde 64 kN
  • Mehrgasmessgerät
  • Umfangreiches Material zur Patienten- Erstversorgung, patientengerechtem Retten

Fotos: