Einsatz


H 120 – Verkehrsunfall in Schweisweiler

In der Ortsdurchfahrt  von Schweisweiler war ein PKW ins Schleudern geraten und gegen eine Hauswand geprallt. Die Feuerwehren Schweisweiler und Winnweiler rückten aus, ebenso kamen der Rettungsdienst und die Polizei an die Einsatzstelle. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Trümmer und zum Zwecke der Unfallaufnahme durch die Polizei […]


B 119 – Mülltonnenbrand

Im Bereich des Jüdischen Museums in Winnweiler brannten zwei Mülltonnen. Durch das schnelle und beherzte Eingreifen eines Gastes im benachbarten Restaurant wurde das Feuer mittels Feuerlöscher schnell eingedämmt. Von der Feuerwehr wurde der Brand noch endgültig abgelöscht und bis zum Eintreffen der Polizei kontrolliert. Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache wurden von der Polizei aufgenommen.


H 117 – Überörtliche Unterstützung mit dem ULF in Kaiserslautern

In dem Kaiserslauterer Stadtteil Hohenecken wurde eine Hydraulikölspur von ca. 1 km länge und streckenweise 2 m Breite verursacht. Das Ölspurbeseitigungsfahrzeug der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern war an diesem Tag bei Wartungsarbeiten, daher wurde das Umweltlöschfahrzeug der Feuerwehr Winnweiler alarmiert. Nach Einweisung durch die Kräfte der Berufsfeuerwehr wurde die Einsatzstelle übernommen und die Fahrbahnkontamination mit dem maschinellen […]


H 116 – Gefahrstoffeinsatz in Eisenberg

In Eisenberg kam es zu einer Freisetzung von Essigsäure in einem Betrieb. Es wurden 2 Trupps unter Schutzausrüstung eingesetzt. 5 Personen mussten in Krankenhäuser gebracht werden, ca. 35 wurden medizinische an der Einsatzstelle untersucht. Neben der Feuerwehr Eisenberg, Einheiten des Rettungsdienstes und der Schnelleinsatzgruppen, war auch der Gefahrstoffzug des Landkreises sowie der ABC-Erkundungskraftwagen der Berufsfeuerwehr […]


H 115 – Ölauslaufen nach VU auf der L 401

Auf der L 401 kam es im Bereich Theresienhof-Börrstadt zu einem Wildunfall. Der Fahrer des Fahrzeuges blieb unverletzt. Es wurden jedoch auslaufende Betriebsstoffe gemeldet. Die Feuerwehr Börrstadt sicherte die Einsatzstelle ab. Es konnten jedoch keine signifikanten auslaufenden Betriebsstoffe festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde daher an die Polizei übergeben, die Feuerwehren Börrstadt und Winnweiler beendeten ihren […]


B 114 – Ausgelöster Heimrauchmelder in Winnweiler

Im Ortskern von Winnweiler hatten Anwohner das Alarmierungsgeräusch eines Heimrauchmelders vernommen und die Feuerwehr gerufen. Nachdem der Auslöseort lokalisiert werden konnte, stand fest, dass keine Gefahr herrschte. Der Einsatz wurde beendet. Grundsätzlich sollte das Piepsen eines Rauchwarnmelders immer ernst genommen werden. Wichtig ist auch zu wissen, dass das Alarmierungsgeräusch immer ein ununterbrochenes, durchgehendes Piepsen ist. […]


B 113 – Carport-/Wohnhausbrand

In Alsenbrück-Langmeil kam es zum Brand eines Carports, welcher direkt an eine Doppelhaushälfte angrenzte. Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Winnweiler stand der Carport komplett in Flammen, welche bereits auf beide Seiten des Doppelhauses übergriffen. Nachbarn waren zunächst unsicher, ob sich noch jemand im Haus befindet. Der Brand wurde zuerst von einem Trupp unter Atemschutz […]


H 112 – Überötrliche Unterstützung mit dem ULF in Otterbach

Auf der B 270 kam es zwischen Otterbach und Katzweiler zu einem schweren Verkehrsunfall zweier PKW. Die Feuerwehr Otterbach arbeitete den Einsatz soweit ab. Da ca. 5 m x 10 m der Fahrbahnoberfläche durch Motoröl massiv verschmutzt waren, wurde das Umweltlöschfahrzeug der Feuerwehr Winnweiler nachgefordert. Die Fahrbahn wurde gereinigt und die Einsatzstelle übergeben. Danach konnte […]


H 111 – Überörtliche Unterstützung mit dem ULF in Kaiserslautern

Die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern forderte das Umweltlöschfahrzeug (ULF) zur Unterstützung bei der Beseitigung einer Ölspur in Kaiserslautern-Dansenberg an. Die ca. 500 m lange Ölspur wurde beseitig und das Öl-Wassergemisch im Fahrzeug durch die Reinigungseinrichtung aufgenommen und entsorgt.


H 110 – Verkehrsunfall auf der L 401

Auf der L 401 zwischen Langmeil und Börrstadt musste ein PKW über die Straße wechselndem Wild ausweichen. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich jenseits der Fahrbahn in einem Acker und der Fahrer war leicht verletzt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert sowie […]


H 109 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Im Einmündungsbereich der L401 auf die B48 kam es zu einem leichten Auffahrunfall zweier PKW. Die Insassen der PKW wurden bei dem Unfall nicht verletzt, jedoch wurde ein Fahrzeug derart beschädigt, dass Motoröl ausgelaufen ist. Die Feuerwehr unterstütze die Polizei bei der Absicherung der Unfallstelle und dämmte das auslaufende Öl ein. Die zeitnah eintreffende Straßenmeisterei […]


H 108 – Notfalltüröffnung in Winnweiler

Die Polizei alarmierte die Feuerwehr, da ein Bekannter des Notrufenden einen Suizid angedroht hatte. Da nicht auszuschließen war dass der Mann in seiner Wohnung ist, wurde die Öffnung der Wohnungstür durch die Polizei angefordert. Die Erkundung der Gesamtansicht ergab keine Eindringmöglichkeit, welche schneller und schonender als die Haustür gewesen wäre. Der Einsatz des Fallenhebers war […]


B 107 – Überörtliche Unterstützung mit der Drehleiter in Rockenhausen

Im Amtsgericht Rockenhausen wurde ein Kellerbrand gemeldet. Da das Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr Rockenhausen nicht voll einsatzbereit war, wurde die Drehleiter Winnweiler parallel ebenfalls alarmiert. Da die Schadenlage vor Ort schnell von den Kräften der VG Rockenhausen, welche u.a. auch aus Katzenbach und Gehrweiler angerückt waren, unter Kontrolle gebracht werden konnte, rückte die Drehleiter nach kurzer […]


H 105 – Überörtliche Unterstützung mit dem ULF auf der A 6 – Kaiserslautern

Die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern forderte das Umweltlöschfahrzeug (ULF) der Feuerwehr Winnweiler zur Unterstützung auf de A 6 im Bereich der Abfahrt auf die B 270 an, da das Fahrzeug der BF Kaiserslautern einen Defekt hatte. Ein LKW hatte einen Unfall und größere Mengen Öl verloren. Das ULF nahm die etwa 120 m lange Ölspur auf. Die […]


B 103 – Überörtliche Unterstützung mit der Drehleiter in Rockenhausen

In Rockenhausen hatte in einem Einkaufsmarkt die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Da das Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr Rockenhausen nicht voll einsatzbereit ist, wurde die Drehleiter Winnweiler direkt mit alarmiert. Der Einsatz konnte jedoch nach Rücksprache mit der Feuerwehr Rockenhausen abgebrochen werden.


H 101 – Notfalltüröffnung in Winnweiler

In einer Wohnung reagierte der Bewohner seit einer halben Stunde nicht auf Klopfen von Mitbewohnern. Durch ein Fenster konnte er regungslos auf einer Couch liegend erkannt werden. Aufgrund der Lage wurde entschieden schnellstmöglich in die Wohnung vorzudringen und die Tür aufzubrechen, da ein schnelles und schadenfreies Eindringen im vorliegenden Fall nicht möglich war. Ebenso waren […]


H 100 – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person B 48

Auf der B 48 wurde zwischen der Abfahrt Winnweiler- Bahnhof und der Abfahrt Winnweiler-Hochstein ein Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem LKW gemeldet. Beide Fahrzeuge waren frontal kollidiert und der Fahrer des Kleintransporters befand sich schwer verletzt im Fahrzeug. Neben der Feuerwehr Winnweiler, welche mit dem Rüstzug ausrückte, wurden 2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug und die […]