Einsatz


B 224 – Flächenbrand-klein in Münchweiler

In Münchweiler wurde ein Bodenfeuer in einem Garten gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehren Gonbach und Münchweiler stellte sich heraus, dass 2 Mülltonnen brannten. Diese wurden mit Kleinlöschgeräten und einem Strahlrohr gelöscht. Ein weiterer Schaden entstand nicht. Die auf der Anfahrt befindlichen weiteren Kräfte aus Steinbach und Winnweiler konnten den Einsatz abbrechen. Die Polizei war vor […]


H 223 – Überörtliche Unterstützung mit dem ULF in Kaiserslautern

Das Umweltlöschfahrzeug (ULF) der Feuerwehr Winnweiler wurde zur Beseitigung einer größeren Ölspur in Kaiserslautern gerufen. Das Fahrzeug der Berufsfeuerwehr war defekt, daher griff man auf das von Winnweiler zurück. Aufgrund eines Unfalls waren ca. 200 m Straße, auf 4 m Breite stark mit Öl verunreinigt. Das ULF nahm die Kontamination auf.


H 222 – Wassernotstand in Lohnsfeld

Aufgrund von Undichtigkeiten an einem Dach lief Wasser in ein Gebäude. Mit Hilfe der Drehleiter wurde eine provisorische Abdeckung errichtet und ein weiterer Wassereinbruch verhindert.


H 221 – Wassernotstand in Winnweiler-Hochstein

Gleichwohl durch die Gemeinde deutliche Verbesserungen bei der Wasserabführung des Dronbachs erzielt wurden, sorgten Geröll und Äste für eine Verminderung der Abflussleistung im Bereich Hochstein an einem Gitter. Da über Monate keine stärkeren Regenfälle zu verzeichnen waren, hatte sich sehr viel im Bachverlauf angesammelt. Dies lässt sich auch durch die getroffenen präventiven Hochwasserschutzmaßnahmen nicht verhindern. […]


H 219 – Wassernotstand in Winnweiler

Aufgrund von Starkregenfällen war eine Einfahrtsrampe eines Discounters auf ca. 50 m², in einer Höhe von bis zu 30 cm überflutet. Um zu verhindern, dass es zu einem Eintrag in das Gebäude kam, wurde das Wasser mit einer Tauchpumpe entfernt. Eine Fachfirma wurde vom Inhaber beauftragt, die Verstopfung des Abflusses zu beseitigen.


H 218 – Überörtlicher Einsatz mit dem ULF in Rockenhausen

Die Feuerwehr Rockenhausen forderte das Umweltlöschfahrzeug (ULF) der Feuerwehr Winnweiler bei einer Ölspur nach. Diese war aufgrund einer leckgeschlagenen Ölwanne im innerstädtischen Bereich über etwa einen Kilometer entstanden. Das ULF reinigte die Fahrbahn, nahm das Öl auf und entsorgte es fachgerecht.


H 214 – Gasausströmung in Eisenberg

In Eisenberg wurde das Ausströmen von Gas gemeldet. Im Rahmen des alarmierten Gefahrstoffzuges rückte das ELW 1 der Feuerwehr Winnweiler als Führungskomponente aus. Das Fahrzeug wurde jedoch nicht benötigt und konnte abdrehen.


H 213 – Verkehrsunfall auf der B 48 bei Winnweiler

Auf der B 48 war ein Fahrzeug zwischen den Abfahrten Winnweiler und Hochstein mit der Leitplanke der Gegenfahrbahn kollidiert. Der Insasse wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, während der Rettungsdienst die Person versorgte und die Polizei die Unfallaufnahme durchführte. Durch den Rettungsdienst wurde die Feuerwehrärztin zu einer ärztlichen Maßnahme nachgefordert. Nach Abschluss […]


B 210 – Brandmeldealarm Altenwohnanlage in Winnweiler

In dem Altenwohnheim in Winnweiler hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Feuerwehr Winnweiler rückte mit einem Löschzug aus. Ebenso wurden die Abschnittsleitung Gesundheit, ein Rettungswagen und der Kreisfeuerwehrinspekteur alarmiert. Die Erkundung vor Ort ergab, dass die Anlage durch geschmolzenes Plastik und weitere angeschmorte Gegenstände auf einer Herdplatte ausgelöst worden waren. Das Heimpersonal hatte zuvor schnell […]


B 209 – Rauchentwicklung aus Gebäude

Am Bahnhof in Alsenbrück-Langmeil wurde eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude gemeldet. Gemäß des Alarmplans für diese Objekt wurden neben der Feuerwehr Winnweiler ebenfalls die Ortswehren aus Gonbach und Münchweiler alarmiert. Vor Ort konnte eine stärkere Rauchentwicklung aus dem Schornstein eines Gebäudes wahrgenommen werden. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer stellte sich heraus, dass es einen technischen Defekt […]


H 208 – Verkehrsunfall L394

Auf der L394 zwischen Breunigweiler und der L401 kam es zu einem Unfall eines PKW. Dieser war im Kurvenbereich von der Straße abgekommen, überschlug sich und blieb dann auf dem Dach liegen. Die Ersthelfer sicherten bereits die Unfallstelle gegen den Verkehr ab und konnten den verletzten Fahrer aus dem Fahrzeug befreien. Ein Rettungswagen und die […]


B 207 – Brandschutz während Gefahrguteinsatz

Am vorangegangenen Werktag begann ein Unternehmen mit Aufräumarbeiten in einem ehemaligen Munitionsbunker in Börrstadt, welcher als Lager genutzt wurde. Gegen Ende des Arbeitstags klagten Mitarbeiter über leichtes Unwohlsein. Da in dem Bunkergebäude diverse Chemikalien, unter anderem auch in Behältern ohne Etikett, lagerten wurden entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen bevor der Raum betreten wurde. Um eine zukünftige Gefährdung […]


H 206 – Landeplatzsicherung für Rettungshubschrauber

Der seit gestern in Sembach stationierte Rettungshubschrauber “Air Rescue Pfalz” musste zu einem Einsatz nach Winnweiler fliegen. Der Hof der Feuerwache Winnweiler erwies sich als geeigneter Landeplatz und wurde von der Feuerwehr abgesichert.


B 205 – Rauchentwicklung im Freien

Auf einer Grünfläche in der Nähe des Röderhofs wurde eine Rauchsäule unbekannten Ursprungs gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte brannte Grünschnitt von Hecken. Um eine unkontrollierte Ausbreitung des Feuers zu verhindern wurde das Feuer gelöscht. Neben zwei Fahrzeugen aus Winnweiler war im Einsatz ebenfalls die Feuerwehr Börrstadt beteiligt.