Einsatz


H 030 – Verkehrsunfall A 63 – Fahrtrichtung Kaiserslautern

Der Rettungswagen der Feuer- und Rettungswache Winnweiler sowie die Feuerwehr Winnweiler wurden zu einem Verkehrsunfall auf der A 63 alarmiert. Gemeldet wurde ein PKW-Unfall in Fahrtrichtung Kaiserslautern. Da bis zur Abfahrt Sembach keine Feststellung gemacht werden konnte, fuhr das HLF 1 bis zur Abfahrt Kaiserslautern durch. Dort war ein Verkehrsunfall bei dem ein Fahrzeug von […]


H 029 – Öl aus PKW in Winnweiler

Aus einem geparkten PKW war Öl in kleineren Mengen auf die Fahrbahn gelaufen. Die noch frischen Ölverunreinigungen wurden mit Ölbindemittel aufgenommen. Da das verursachende Fahrzeug nicht mehr vor Ort war, wurde das Ordnungsamt für weitere Maßnahmen informiert.


H 028 – Notfalltüröffnung in Börrstadt

In einer Wohnung in Börrstadt wurde der Hausnotruf ausgelöst. Da auf Rückrufversuche nicht reagiert wurde, wurde eine Notlage angenommen. Der Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Börrstadt, Sippersfeld und Winnweiler wurden alarmiert und fuhren die Einsatzstelle an. Die ersteintreffende Feuerwehr Börrstadt kannte den Bewohner und wusste um einen in der Nachbarschaft befindlichen Reserveschlüssel. Daher konnte die Haustür […]


H 027 – Amtshilfe für das Ordnungsamt

Auf dem Mitfahrerparkplatz an der B 48/BAB 63 stand seit geraumer Zeit ein Fahrzeug, dessen Halter nicht ermittelt werden konnte. Das Ordnungsamt bat die Feuerwehr um Amtshilfe, um das Fahrzeug zu öffnen und zu kontrollieren.  


H 026 – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person zwischen Imsbach und Winnweiler

Kurz nach Beendigung des ersten Einsatzes wurde zum zweiten glatteisbedingten Verkehrsunfall (siehe H 025) alarmiert. Zwischen Winnweiler und Imsbach hatte sich ein PKW mit 2 Insassen überschlagen, beide Insassen wurden als im Fahrzeug eingeklemmt gemeldet. Der Hilfeleistungszug der Feuerwehr Winnweiler, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Polizei rückten zur Unfallstelle aus. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten […]


H 025 – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person in Breunigweiler L 394

Auf der L 394 zwischen Breunigweiler und der L 401/Standenbühl war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und kam ca. 10 m von der Straße entfernt auf der Seite zum Liegen. Bei der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern ging ein Notruf ein, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sei. Es wurden umgehend ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie […]


B 024 – PKW-Brand Abfahrtsbereich A 63

Eine Passantin meldete an der Feuerwache Winnweiler, dass gegenüber des Mitfahrerparkplatzes B 48, im Abfahrtsbereich der A 63 ein PKW brennen würde. Die Feuerwehr Winnweiler rückte mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 1 (HLF 1), dem Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50) und dem Einsatzleitwagen (ELW 1) aus. Auf der Anfahrt war bereits das in Vollbrand befindliche Fahrzeug zu sehen. Unter […]


H 023 – Absichern auf Bundesautobahn 63

Zwischen der Anschlussstelle Göllheim und der Abfahrt Kirchheimbolanden ereignete sich ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Die Feuerwehr Göllheim sowie der Rettungsdienst rückte aus und führte Rettungs- und Sicherungsmaßnahmen durch. Da absehbar war, dass die Autobahn über eine geraume Zeit voll gesperrt bleiben würde, wurde die Feuerwehr Winnweiler alarmiert, um den Verkehr an der Abfahrt […]


H 022 – Ölspur in Winnweiler

Aufgrund eines Motorschadens zog ein PKW eine ca. 1 km lange Ölspur durch das Ortsgebiet Winnweiler. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr Winnweiler abgesichert. Da das Umweltlöschfahrzeug (ULF) an diesem Tag zu einer Überholung in der Werkstatt war, wurde die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern mit ihrem ULF zur sachgerechten Entfernung und Aufnahme des Öls gerufen. Diese traf […]


H 021 – Ölspur in Winnweiler – OT Potzbach

Im Winnweilerer Ortsteil Potzbach war an mehreren Stellen der Ortsdurchfahrt Öl auf der Fahrbahn. Insbesondere in Kurvenbereichen hatte ein Fahrzeug offenbar Öl verloren. Ebenfalls wurde im Bereich Schmitterhof Öl gemeldet. Dort wurden jedoch nur Mindermengen entdeckt, die keine Gefahr darstellten. Die Bereiche wurden gesichert und das Öl soweit notwendig aufgenommen.


H 020 – Kind in PKW eingeschlossen in Lohnsfeld

Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehren Lohnsfeld und Winnweiler aufgrund eines in einem PKW eingeschlossenen Kindes. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 1 (HLF 1) rückte nach einer Minute aus und war zwei Minuten später an der Einsatzstelle. Ebenso traf kurz darauf die Feuerwehr Lohnsfeld ein. Der Schlüssel des Fahrzeuges befand sich in diesem, einen Ersatzschlüssel heranzuführen hätte nach Aussage […]


H 019 – Ölspur in Winnweiler

In Winnweiler wurden Öllachen im Verkehrsbereich festgestellt. Die Feuerwehr rückte mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug aus und verhinderte ein Einlaufen in den Kanal und das Erdreich. Mindermengen wurden mit Ölbindemittel aufgenommen.  


B 018 – Fahrzeugbrand klein – BAB 63 Fahrtrichtung Kaiserslautern

Auf der Bundesautobahn 63 wurde ein Verkehrsunfall gemeldet, ein PKW würde darüber hinaus brennen. Beim ersten Notruf wurde die Einsatzstelle zwischen der Anschlussstelle Sembach und Kaiserslautern angegeben, weshalb die Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn und der Rettungswagen aus Winnweiler alarmiert wurden. Kurz darauf sprach ein weiterer Notrufender jedoch davon, dass die Einsatzstelle zwischen Winnweiler und Sembach, kurz vor […]


H 017 – Umgestürzter Baum auf der K 4

Zwei größere Bäume waren auf der K 4, zwischen Winnweiler und dem Wingertsweilerhof, umgestürzt. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug rückte aus und dessen Besatzung beseitigte die Verkehrshindernisse mit Hilfe der Motorkettensäge. Ein weiteres Fahrzeug wurde zur Einsatzstellensicherung eingesetzt.  


B 016 – Flächenbrand klein bei Winnweiler

Von einem Spaziergänger wurde im Wald, ca. 150 m von der L 390 zwischen Winnweiler und Leithöfe, ein brennendes und nicht beaufsichtigtes Lagerfeuer im Wald entdeckt. Dieser verständigte die Feuerwehr und wies die kurz darauf eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr Winnweiler ein. Die parallel aufgrund des Stichwortes mitalarmierte Feuerwehr Steinbach konnte die Einsatzfahrt jedoch abbrechen, da […]


H 015 – Verkehrsunfall A63

Auf der A63 wurde ein Verkehrsunfall gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug auf der linken Spur stand, es jedoch keine Anzeichen eines Unfalls gab. Der Fahrer des Fahrzeugs hatte wohl erhebliche Gesundheitsprobleme die ihn zum Anhalten zwangen. Im ebenfalls mit alarmierten RTW wurde der Fahrer behandelt und ins Krankenhaus transportiert. Zur Sicherung der […]


H 014 – Eigentumssicherung

Über die Polizei wurde die Feuerwehr zu einer sogenannten Eigentumssicherung verständigt. In einem Wohnhaus wurden drei Fenster im Erdgeschoss zerstört und die Bewohner waren nicht zu Hause. Die Aufgabe für die Feuerwehr war es sicherzustellen, dass niemand unbefugtes sich Zutritt zum Gebäude verschaffen konnte. Dazu wurden die zerstörten Fenster mit Hilfe von Holzplatten geschlossen.


H 013 – Verkehrsunfall A63

Auf der Autobahn A63 in Fahrtrichtung Mainz kam es zu einem Verkehrsunfall. Dabei ist ein PKW auf einen fahrenden LKW aufgefahren. Der PKW-Fahrer wurde dabei verletzt – konnte jedoch glücklicherweise das Fahrzeug selbst verlassen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab, unterstütze den Rettungsdienst bei der Versorgung des verletzten Fahrers, leuchtete die […]


H 012 – Sturmschaden

In der Baumkrone des am nächsten nach Alsenbrück hin stehenden Baumes auf dem Friedhof Langmeil drohten mehrere lose Äste auf die Straße zu fallen. Diese wurden aus dem Korb der Drehleiter heraus entfernt.


H 011 – Sturmschaden

Auf dem Falkensteiner Weg in Winnweiler lagen drei Bäume (mit einem Durchmesser von 15 bis 60cm) auf der Fahrbahn und versperrten dem Bewohner der Kapelle die Zufahrt zum Ort. Alle drei Bäume wurden mit Hilfe von Kettensägen beseitigt. Beim größten Baum musste die Seilwinde eingesetzt werden um diesen von der Straße zu ziehen.