Einsatz


H 156 – Verkehrsunfall auf der L 401 an der Abzweigung nach Alsenbrück-Langmeil

Am Dienstagmittag wurden die Feuerwehren Winnweiler, Börrstadt, Sippersfeld und Steinbach zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Kleintransporter auf der L 401 an der Abzweigung nach Alsenbrück-Langmeil alarmiert. Zunächst wurde von der Leitstelle eine klemmende Person in einem der Fahrzeuge gemeldet, dies bewahrheitete sich jedoch glücklicherweise nicht. Bei Ankunft der ersteintreffenden Kräfte waren bereits […]


H 153 – Gefahrstoffaustritt an einer Tankstelle in Marnheim

An einer Tankstelle in Marnheim kam es am Montagmorgen zum Austritt eines unklaren Stoffes aus einem 200 Liter Fass auf der Ladefläche eines LKWs, weshalb der Gefahrstoffzug des Donnersbergkreises alarmiert wurde. Folglich rückte auch der ELW 1 der Feuerwehr Winnweiler als Zugtrupp und Führungsunterstützung mit aus. Relativ schnell stellte sich heraus, dass es sich um […]


H 152 – Auslaufende Betriebsstoffe aus verunfalltem Motorrad

Zwischen Imsbach und Falkenstein war am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer gestürzt und wurde hierbei leicht verletzt. Während der Fahrer vom Rettungsdienst versorgt wurde, nahm die Polizei den Unfall auf und die Feuerwehr reinigte die Straße, da Betriebsstoffe aus dem Motorrad ausliefen. Diese wurden zunächst mit Ölbindemittel aufgenommen, später reinigte das Umweltlöschfahrzeug die Straße. Ebenfalls vor Ort […]


B 151 – Rauchentwicklung an der L 386 zwischen Höringen und Otterberg

Die Feuerwehren Winnweiler und Gehrweiler wurden zu einer Rauchentwicklung im Freien zwischen Höringen und Otterberg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein Grillfeuer handelte, welches in dieser Form jedoch bei den aktuellen Witterungsverhältnissen nicht zulässig ist. Der Eigentümer wurde darüber in Kenntnis gesetzt und aufgefordert das Feuer zu löschen.


H 150 – Äste auf der Kirchstraße

Die Feuerwehr wurde in die Kirchstraße in Winnweiler alarmiert, da dort einige Äste die Fahrbahn teilweise blockierten. Die Äste wurden mit Hilfe einer Bügelsäge zerkleinert und konnten anschließend von der Fahrbahn beseitigt werden, somit herrschte keine Gefahr mehr für den Verkehr und der Einsatz konnte beendet werden.


B 149 – Rauchentwicklung an der Hohlsteinhütte in Münchweiler

Kurz nach der Auflösung der Einsatzbereitschaft auf Grund des Starkregens wurde die Feuerwehr Winnweiler zu einer Rauchentwicklung an der Hohlsteinhütte in Münchweiler alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Münchweiler konnten vor Ort keine Feststellung machen und auch befragte Passanten hatten keine Rauchentwicklung wahrgenommen. Vermutlich hatte der Anrufer schlicht aufsteigenden Wasserdampf gesehen. Der Einsatz konnte abgebrochen […]


H 148 – Beseitigung von Leitplankenschutz auf der L401

Auf der L401 bestand eine Gefährdung des fließenden Verkehrs durch herumliegende Teile des Leitplankenschutzes auf der Fahrbahn. Die Kräfte entfernten daher die Teile, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Anschließend räumten sie am Zubringer zur B48 ein umgestürztes Straßenschild zur Seite, da dieses ebenfalls eine Gefährdung für den Verkehr darstellte.


H 147 – Einsatzbereitschaft aufgrund von Starkregen

Aufgrund des erneut gemeldeten Unwetters mit Starkregen am Freitagabend, stellten die Kräfte der Feuerwehr Winnweiler die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus her, um bei möglichen Einsätzen vorbereitet zu sein und schnell reagieren zu können. Glücklicherweise kam es nur zu einem Einsatz (H 148) und die Bereitschaft konnte nach gut einer Stunde wieder aufgelöst werden.


B 146 – gemeldeter Flächenbrand an der L 387 zw. Höringen und Wingertsweilerhof

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr erneut zu einem Flächenbrand im Wald an der L 387 zwischen Höringen und Wingertsweilerhof alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Gehrweiler fanden die Ursache der Rauchentwicklung auf einem Privatgrundstück, auf welchem der Besitzer illegal Hecken verbrannte. Dieser löschte das Grüngut kurz darauf selbst. Die Kräfte der Feuerwehr Winnweiler nahmen anschließend […]


B 143 – Rauchentwicklung im Wald Höringen Richtung Wingertsweilerhof

Am Donnerstagabend meldete ein Anwohner eine Rauchentwicklung an der L 387 im Wald zwischen Höringen und Wingertsweilerhof. Die eintreffenden Kräfte erkundeten das Gebiet und machten ein Lagerfeuer auf einem Privatgrundstück als Ursache aus, da die Besitzer dort nasses Holz verbrannten. Sie wurden daraufhin darüber in Kenntnis gesetzt, dass dieses bitte in Zukunft unterlassen werden muss. […]


H 142 – Türöffnung für die Polizei in Winnweiler

Die Polizei forderte die Feuerwehr am Donnerstagmittag zu einer Türöffnung in Winnweiler nach. Nach dem Öffnen der Tür, verblieb die Feuerwehr an der Einsatzstelle, bis die Polizei und der Rettungsdienst diese verließen, und verschloss die Tür wieder.


H 123 – 141 – Unwettereinsätze in der VG Winnweiler

Am Dienstag, den 06.08., kam es in der Verbandsgemeinde Winnweiler am Abend gegen 20 Uhr zu einem Unwetter mit massivem Starkregen, Windböen und Hagel. Folglich musste sich die Feuerwehr der Herausforderung zahlreicher Einsätze stellen. Auf der A 63 zwischen Göllheim und Winnweiler wurde ein LKW vom starken Wind erfasst und kippte auf die linke Fahrspur […]


H 122 – Ölspur an der L 401

Die Kräfte der Feuerwehr Winnweiler wurden mit dem Umweltlöschfahrzeug (ULF) zu einer Ölspur an der L 401 alarmiert. Vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass sich diese auf einem Feldweg befand und es daher nicht möglich war, den Weg mit dem Fahrzeug zu reinigen.


B 121 – Brand einer Zypresse in Münchweiler

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr zum Brand einer Zypresse in Münchweiler alarmiert. Bereits bei der Ankunft der Kräfte der Feuerwehr Münchweiler stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich ausschließlich um einen in Brand geratenen Busch gehandelt hatte, welcher bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Eigentümer selbst gelöscht worden war. Die Zentrale der Feuerwehr Winnweiler […]


B 120 – Unterstützung beim Strohballenbrand in Enkenbach-Alsenborn

Nachdem die Feuerwehr Enkenbach bereits seit den frühen Morgenstunden den Brand von zahlreichen Strohballen bekämpfte, wurde am Abend das Tanklöschfahrzeug (TLF) der Feuerwehr Winnweiler zur Unterstützung angefordert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die brennenden Ballen auf dem abgemähten Acker bereits auseinander gezogen waren und nun mit Hilfe des Monitors auf einer Fläche von circa […]


H 119 – Absicherung der vorherigen Einsatzstelle

Nach der Türöffnung für die Polizei (H 118) folgte eine erneute Anforderung, um die Tür wieder zu schließen und somit die Eigentumssicherung zu gewährleisten. Die Kräfte bauten ein neues Schloss in die zuvor geöffnete Tür, sodass diese wieder verschlossen werden konnte.


H 118 – Türöffnung für die Polizei

Die Polizei forderte am Samstagmorgen die Feuerwehr nach, um in Winnweiler eine Türöffnung durchzuführen. Es handelte sich hierbei um eine leerstehende Wohnung, bei welcher zwei Türen mit Hilfe von entsprechendem Türöffnungswerkzeug geöffnet wurden.