B 96 – Bauschutt- und Abfallbrand


Einsatz-Nummer: B 96
Datum: 02.09.2007
Alarmierung: 17:22
Einsatzende: 19:00
Einsatz-Stichwort: Bauschutt- und Abfallbrand
Auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt am ehem. Bahnhof Börrstadt geriet aus ungeklärter Ursache gelagerter Bauschutt (Holz, etc.) und sonstiger Abfall in Brand. Ein vorbeifahrender Triebfahrzeugführer der Zellertalbahn meldete dies per Notruf an die ILS Kaiserslautern. Die alarmierten Feuerwehren aus Börrstadt und Steinbach bauten nach Eintreffen sofort eine Wasserversorgung auf und begannen zügig mit der Brandbekämpfung aus 2 C-Rohren (1 Trupp unter Atemschutz). Eine Brandausbreitung auf ein angrenzendes Gebäude konnte somit verhindert werden. Die FF Winnweiler unterstützte mit dem Einsatzleitwagen (ELW) und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) in Bereitstellung. Zur abschliessenden Kontrolle wurde auch die Wärmebildkamera eingesetzt. Während der Löscharbeiten mußte die L 401 halbseitig und die Zellertalbahn für den Gesamtverkehr gesperrt werden.