B 207 – Brandschutz während Gefahrguteinsatz


Einsatz-Nummer: B 207
Datum: 24.10.2018
Alarmierung: 14:40
Einsatzende: 17:35
Einsatz-Stichwort: Brandschutz während Gefahrguteinsatz

Am vorangegangenen Werktag begann ein Unternehmen mit Aufräumarbeiten in einem ehemaligen Munitionsbunker in Börrstadt, welcher als Lager genutzt wurde. Gegen Ende des Arbeitstags klagten Mitarbeiter über leichtes Unwohlsein. Da in dem Bunkergebäude diverse Chemikalien, unter anderem auch in Behältern ohne Etikett, lagerten wurden entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen bevor der Raum betreten wurde.

Um eine zukünftige Gefährdung der Mitarbeiter auszuschließen wurde vom Gefahrstoffzug des Donnersbergkreises die Luft im Inneren des Bunkers mit Mess- und Prüfgeräten auf atomare, chemische und explosive Stoffe untersucht. Vorsorglich stellte die Feuerwehr Winnweiler den Brandschutz sicher um ggf. schnell eingreifen zu können.

Sämtliche Messergebnisse wiesen kein Indiz auf gefährliche Stoffe hin, worauf hin der Einsatz beendet werden konnte.