B 180 – Flächenbrand-Groß beim Herfingerhof


Einsatz-Nummer: B 180
Datum: 23.08.2018
Alarmierung: 17:30
Einsatzende: 18:45
Einsatz-Stichwort: Flächenbrand-Groß

Im Bereich des Herfingerhofs brannten ca. 100 m x 5 m Grasfläche, direkt an einem Waldstück. Das Feuer hatte bereits auf Bäume und Büsche übergegriffen.

Aufgrund der Meldung wurden die Feuerwehren Börrstadt, Steinbach, Winnweiler, Falkenstein und Göllheim alarmiert.

Mit dem Einsatz von 4 Rohren konnte das Feuer gelöscht und ein weiteres Übergreifen verhindert werden.

Es wurden insgesamt von den im Einsatz befindlichen Tanklöschfahrzeugen ca. 10 000 l Wasser abgegeben.

Bewährt hat sich bei diesem Einsatz zum wiederholtem Mal der Einsatz geländegängiger Tanklöschfahrzeuge auf Unimog-Fahrgestell (Steinbach, Falkenstein), aber auch, dass im Grenzbereich der VG bei entsprechenden Stichworten initial Einheiten der Nachbar-Verbandsgemeinde (Göllheim) alarmiert wurden.

Im Verlauf des Einsatzes zeigte sich darüber hinaus, dass die Einsatzstelle sowieso einige Meter auf der Gemarkung Dreisen/VG Göllheim lag.

Nach dem Löschen des Feuers wurde der Bereich umfassend bewässert und mit Wärmebildgeräten kontrolliert. Darüber hinaus wurde ein schwelender Baumstumpf mit Hilfe einer Motorkettensäge entfernt. Die Feuerwehr Steinbach kontrollierte die Einsatzstelle nach einigen Stunden nochmals.

Die Polizei ermittelt die Brandursache.