B 145 – Flächenbrand Groß in Enkenbach-Alsenborn


Einsatz-Nummer: B 145
Datum: 30.07.2020
Alarmierung: 16:50
Einsatzende: 19:48
Einsatz-Stichwort: Flächenbrand Groß

An der L 395 bei Alsenborn kam es während landwirtschaftlicher Arbeiten zu einem Brand auf einem Acker.
Durch Funkenflug und die starke Trockenheit begünstigt, breitete sich das Feuer schnell sowohl auf dem Feld aus wie auch in einen angrenzenden Wald mit recht hohem Nadelbaumanteil.

Die Feuerwehr Enkenbach und die vor Ort befindlichen Landwirte konnten das Feuer auf dem Feld schnell unter Kontrolle bringen, der Brand im Wald erforderte jedoch weitere Kräfte.
Daher wurden die Feuerwehren Otterberg, die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern und die Feuerwehr Winnweiler mit Tanklöschfahrzeugen nachgefordert.

Im weiteren Verlauf unterstützte die Feuerwehr Winnweiler mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50) die Löscharbeiten und bei der Wasserversorgung. Darüber hinaus rückte das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 2 (HLF 20/16 / HLF 2) der Feuerwehr Winnweiler aus und übernahm das Ablöschen von Brandflächen in einem Waldstück. Ebenso wurde das geländegängige Tanklöschfahrzeug (TLF 8/15) der Feuerwehr Steinbach zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ferner wurde die Drohne zur Generierung eines Gesamtlagebildes aus der Luft und zum Erfassen von Glutnestern eingesetzt.