H 020 – Kind in PKW eingeschlossen in Lohnsfeld


Einsatz-Nummer: H 020
Datum: 25.01.2018
Alarmierung: 12:38
Einsatzende: 12:59
Einsatz-Stichwort: Person in Zwangslage

Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehren Lohnsfeld und Winnweiler aufgrund eines in einem PKW eingeschlossenen Kindes.
Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 1 (HLF 1) rückte nach einer Minute aus und war zwei Minuten später an der Einsatzstelle.
Ebenso traf kurz darauf die Feuerwehr Lohnsfeld ein.

Der Schlüssel des Fahrzeuges befand sich in diesem, einen Ersatzschlüssel heranzuführen hätte nach Aussage der Mutter mehr als eine Stunde Zeit benötigt.
Der ADAC oder andere Dienstleister können Fahrzeuge gewaltfrei öffnen, benötigen jedoch eine entsprechende Zeit bis sie an den Einsatzort kommen.

Daher bat die Mutter des Kindes um die Öffnung des Fahrzeuges durch die Feuerwehr.
Eine kleine Seitenscheibe wurde mit einem Spezialwerkzeug zerstört und mit Hilfe des nun erreichbaren Schlüssels das Fahrzeug geöffnet und das Kind befreit.
Es hatte von dem Schreck abgesehen keine Verletzungen und war wohl auf.